Arbeitssieg der C-Jugend 1 25.11.2018

Beim Tabel­len­letz­ten, der SpG Wurkwitz/Weißig, ging unser Team als kla­rer Favo­rit ins Spiel.

Jedoch hielt die geg­ne­ri­sche Mann­schaft von Anfang an dage­gen. 

Unse­re Jungs waren zwar spiel­do­mi­nie­rend, jedoch ging von den geg­ne­ri­schen Kon­tern immer wie­der Gefahr aus.

Erst als Jason den Ball im Straf­raum schön run­ter nahm und aus dem Nichts tro­cken und plat­ziert im geg­ne­ri­schen Tor ver­senk­te, konn­te unse­re Mann­schaft mit 0:1 in die Halb­zeit­pau­se gehen.

Der Ver­lauf der 2. Halb­zeit war ähn­lich. Die Mann­schaf­ten schenk­ten sich nichts. Vie­le Chan­cen wur­den von uns unkon­zen­triert ver­ge­ben aber auch Wurkwitz/Weißig ließ zwei Groß­chan­cen lie­gen.

Erst mit einem erfolg­reich ver­wan­del­ten Elf­me­ter von Jason, dem ein schö­nes Dribb­ling von Joe mit anschlie­ßen­dem Foul vor­aus ging, wur­de das Spiel ent­schie­den.

Somit ende­te das Match mit einem hart erkämpf­ten 0:2 Aus­wärts­sieg.

N.E., 25.11.18

Eingetragen in: Spielberichte C1