09.06.2018 G‑Jugend wird unglücklicher Zweiter

Beim 6. Kreismeisterschaftsturnier in Gorknitz 

und gleichzeitig Dritter bei der Kreismeisterschaft 2018

Nach einem holp­ri­gen Beginn 2017/2018 gelang es den Übungs­lei­tern Jörg Schur, Hans Theiß, Hol­ger Licke­fett und Rico Wein­hold eine gute Mann­schaft auf­zu­bau­en und gleich­zei­tig die nächs­te Genera­ti­on für die G‑Jugend vorzubereiten.

Mit den Plat­zie­run­gen im Jah­re 2018

  • 3. Platz in Langburkersdorf
  • 1. Platz in Possendorf
  • 2. Platz in Gorknitz

spiel­ten sich die Jun­gen und Mäd­chen in die Spit­zen­grup­pe im Kreisfußball.

Bemer­kens­wert die bei­den Sie­ge in den letz­ten Tur­nie­ren gegen den unan­ge­foch­te­nen Kreis­meis­ter SV Pesterwitz.

Aus­ge­rech­net vor dem letz­ten Kreis­meis­ter­schafts­tur­nier in Gor­knitz fie­len kurz­fris­tig zwei  wich­ti­ge Stamm­spie­ler wegen Krank­heit aus. Mit etwas Bauch­knei­pen sahen die Trai­ner dem letz­ten Tur­nier entgegen.

Doch die ersatz­ge­schwäch­te Mann­schaft kämpf­te sich her­vor­ra­gend durch das Turnier.

In der Grup­pe B gewan­nen die Pos­sen­dor­fer ihre Grup­pen­spie­le gegen

SV Wese­nitz­tal

TSV Grau­pa

SV Ban­ne­witz.

Mit einem unglück­li­chen 2:3 in den letz­ten Sekun­den gegen SSV Neustadt/Sachsen wur­den die Pos­sen­dor­fer Kids Gruppenzweiter.

In der Grup­pe A setz­ten sich erwar­tungs­ge­mäß SV Pester­witz  und der VfL Pir­na-Copitz durch.

Im Halb­fi­na­le trafen

SV Pester­witz – SG Empor Pos­sen­dorf und

SSV Neustadt/Sachsen – VfL Pir­na-Copitz aufeinander.

SG Empor Pos­sen­dorf bot im Halb­fi­na­le das bes­te Spiel und gewann ver­dient gegen den gro­ßen Favo­ri­ten SV Pester­witz mit 2:0.

VfL Pir­na-Copitz setz­te sich gegen SSV Neu­stadt durch.

Damit war das Fina­le perfekt.

SG Empor Pos­sen­dorf – VfL Pirna-Copitz

Nach einem leis­tungs­ge­rech­ten 0:0 im Fina­le kam es zum unge­lieb­ten 9‑m-Schie­ßen.

Alter und Grö­ße ent­schie­den über den Tur­nier­sieg für den VfL Pirna-Copitz.

Mit die­sen Leis­tun­gen konn­ten sich die künf­ti­gen Trai­ner für die F‑Jgd. Peter Köh­ler und Rico Weinold auf eine erfolg­rei­che Sai­son gemein­sam mit den gestan­de­nen F‑Jgd. Trai­nern einstimmen.

Allen viel Erfolg, eine schö­ne Sai­son Abschluss­fei­er und erhol­sa­me Ferien.

H. T., 11.06.18