F-Junioren 28.10.2018

Empor Pos­sen­dorf – SV Blau-Weiß Glas­hüt­te 1:2 (Hz.:0:2)

Zum Auf­takt der zwei­ten Pool­run­de emp­fin­gen wir heu­te den SV Blau-Weiß Glas­hüt­te auf der Sport­stät­te Poi­sen­blick. Wir wuss­ten das im Pool “West Oben” mit kei­nen leich­ten Geg­nern mehr zu rech­nen ist. Dem ent­spre­chend stell­ten wir unse­re Jungs auch ein. Wir ver­such­ten von Anfang an den Geg­ner unter Druck zu set­zen und mit einem sau­be­ren Pass­spiel zum Erfolg zu kom­men. Bis zum geg­ne­ri­schen Tor sah das dann auch recht ordent­lich aus, nur wir brach­ten das Run­de ein­fach nicht in das Ecki­ge. Ent­we­der ver­fehl­ten wir knapp, oder der gute Glas­hüt­ter Kee­per hielt die abge­ge­be­nen Schüs­se. Wie es in sol­chen Spie­len dann meist kommt, muss­ten wir in der 10. und 13. Minu­te erfah­ren. Nach zwei indi­vi­du­el­len Feh­lern sicher­te sich der Gast eine 2:0 Pau­sen­füh­rung. Es war aber lan­ge noch nichts ver­lo­ren und mit neu­em Schwung kamen wir aus der Kabi­ne. Bereits in der 22. Minu­te erziel­te Felix H. mit einem sehens­wer­ten Schuss den Anschluss­tref­fer. Jetzt waren wir am Drü­cker und der Geg­ner kam kaum noch aus sei­ner Hälf­te her­aus. Bis auf zwei Chan­cen nach Kon­tern ließ unse­re Abwehr nichts mehr zu. Lei­der fehl­te in unse­ren Abschlüs­sen das letz­te Glück, um zumin­dest einen Punkt zu errin­gen. So jubel­te am Ende der Geg­ner. Vor allem auf die zwei­te Halb­zeit kön­nen wir auf­bau­en.

Empor spiel­te mit: Moritz, Ben­ja­min, Felix H. (1), Jan­der, Jero­me, Leo, Finn

M.L. 2.11.18

Eingetragen in: Spielberichte F1