F2 Junioren 29.09.2018

Liga­spiel F2 – Sei­fers­dorf  Ergeb­nis 0:1 (Fair­play)

Bei schon fast win­ter­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren um 0 Grad ging es im letz­ten Punkt­spiel der 1. Pool­run­de gegen den Tabel­len­füh­rer Sei­fers­dorf. Im Ver­gleich zum letz­ten Spiel gegen Krei­scha muss­ten wir unse­re Mann­schaft auf meh­re­ren Posi­tio­nen umstel­len. So unter­stütz­te uns Finn von der F1 Mann­schaft und Luke gab sein Punkt­spiel­de­büt. Unser eige­nes Ziel war das Ergeb­nis aus dem Spiel gegen Krei­scha zu ver­bes­sern. Eins vor­ab – es gelang uns. Wir müs­sen aber fest­hal­ten gegen die favo­ri­sier­te Sei­fers­dor­fer Mann­schaft konn­ten wir trotz gro­ßen Kampf nicht mit­hal­ten. Beach­tens­wert war die Moral unse­rer Klei­nen. Trotz teil­wei­se drü­cken­der Über­le­gen­heit der Sei­fers­dor­fer, gab es kei­ner­lei Unmut bzw. Kopf in den Sand ste­cken. Die von uns erspiel­ten Tor­chan­cen blie­ben lei­der ohne Erfolg. Beson­ders erwäh­nens­wert war das anschlie­ßen­de Neun­me­ter­schies­sen. In Erin­ne­rung bleibt sicher­lich Luke´s sehens­wer­ter Tref­fer. Die­ser wur­de von allen Mit­spie­lern gefei­ert und die Nie­der­la­ge war schnell ver­ges­sen.

Ein gro­ßer Dank an die „Mama´s„ von Simon und Felix. Sie ver­sorg­ten (erneut) die anwe­sen­den Zuschau­er mit wär­men­den Geträn­ken und klei­nen Snacks. Sie kön­nen dadurch das Spiel Ihrer Kin­der selbst kaum ver­fol­gen, um unse­re Mann­schaft über Ver­kaufs­er­lö­se zu unter­stüt­zen.

R.W.

Eingetragen in: Spielberichte F2