F2 Junioren 31.03.2019

Liga­spiel Mohorn – Pos­sen­dorf 2 1:0

Nach star­ken Regen­fäl­len wur­de das ursprüng­lich ange­setz­te Spiel in Mohorn kurz­fris­tig abge­sagt. Zum neu­en Spiel­ter­min wur­de der 31.03. bestimmt – der ers­te Tag nach der Zeit­um­stel­lung. Damit hat­ten unse­re Jungs kei­ne Pro­ble­me. Alle ver­füg­ba­ren Spie­ler waren pünkt­lich am Sonn­tag­mor­gen in Mohorn. Aber lei­der muss­te unser Tor­wart Egon kurz­fris­tig krank­heits­be­dingt absa­gen. Dafür rück­te Ben­ny ins Tor. Bei sehr nas­sen aber per­fek­ten Rasen begann das Spiel auf Augen­hö­he. Bis ca. 10 Spiel­mi­nu­te ging es hin und her. Doch dann kam der Ein­bruch unse­re Mann­schaft. Was war pas­siert? Rasen­ro­bo­ter woll­ten Ihren Job erle­di­gen – 2 auto­ma­ti­sier­te Mäh­ro­bo­ter began­nen das übri­ge Spiel­feld zu mähen. Inter­es­siert ver­folg­te unse­re Mann­schaft die tech­ni­schen Fort­schrit­te und der Fokus auf das Fuß­ball­spiel war weg. Das nutz­te Mohorn eis­kalt aus. Inner­halb weni­ger Minu­ten stand es plötz­lich 4:0 gegen uns. Trotz Weg­nah­me der Mäh­ro­bo­ter und der erfolg­ten Halb­zeit­an­spra­che konn­te die Mann­schaft nicht mehr an die Leis­tungs­gleich­heit , der ers­ten 10 min. anknüp­fen. Kämp­fe­risch konn­ten Sie in der 2. Halb­zeit aber voll über­zeu­gen. Doch Mohorn hat­te den Trick raus. Sie über­rann­ten mit einem Pass unse­re Außen­ver­tei­di­ger und bevor der Innen­ver­tei­di­ger zum Ball kam, wur­de ein­fach aus allen Lagen geschos­sen. So rutsch­te der eine oder ande­re Ball bei den nas­sen Rasen ins Tor. Unser Ehren­tref­fer ent­stand durch die kämp­fe­ri­sche Leis­tung unse­re Mann­schaft. Mau­rice tank­te sich durch 3 Gegen­spie­ler, schoss einen Ver­tei­di­ger an und der Ball roll­te ins geg­ne­ri­sche Tor. Am Ende stand es 10:1 für Mohorn. Beim anschlie­ßen­den Elf­me­ter­schie­ßen konn­ten fast alle Spie­ler von uns einen Tref­fer beju­beln und die Nie­der­la­ge war schnell ver­ges­sen.

R.W., 28.04.19

Eingetragen in: Archiv