C-Jugend 1

C-Junioren SG Empor Possendorf

Infor­ma­tio­nen

Aktu­el­le Ergeb­nis­se C-Jugend 1  unter fussball.de »

Trai­nings­zei­ten: C – Jugend 1. & SpG. C – Jugend 2.

  • Mitt­woch in Ban­ne­witz 17:30 – 19:00 Uhr
  • Frei­tag 17:00 – 18:30 Uhr

Trai­ner: Sören Wel­ke, Tel. 0172 / 7744278

News

Kan­ter­sieg in Frei­­tal-Wei­­ßig

Hat­ten unse­re Jungs die SG Wurkwitz/Weißig im Hin­spiel noch müh­sam mit 0.2 nie­der­rin­gen müs­sen, erwisch­ten sie am 12.05.19 einen Sahnetag. Ins­be­son­de­re Felix erwies sich in die­sem Spiel als eis­kal­ter Voll­stre­cker…

Was für eine Reak­ti­on beim vor­ge­zo­ge­nen 16. Spiel­tag

Das abge­bro­che­ne Spiel von Pir­na, war im Vor­feld des nächs­ten Spit­zen­spiels gegen Hains­berg in aller Mun­de. Die Mann­schaft zeig­te sich vom Anpfiff an völ­lig unbe­ein­druckt. Die Pos­sen­dor­fer Mann­schaft ließ Hains­berg schon in der eige­nen Hälf­te kei­ne Luft zum Atmen…

Abge­bro­che­nes Spit­zen­spiel

Bei den C1-Jun­i­o­­­ren der Kreis­li­ga kam es am 14.04.19 in Pir­na zum Spit­zen­spiel beim 1. FC Pir­na gegen die SG Empor Pos­sen­dorf. Sofort nach Spiel­an­pfiff ent­wi­ckel­te sich gegen die neu­er­dings kör­per­lich über­ra­schend hoch­ge­wach­se­nen Pir­n­a­er ein kämp­fe­ri­sches Spiel auf Augen­hö­he. Als nach 7 Minu­ten ein Pir­n­a­er Spie­ler einen ful­mi­nan­ten Sprint mit einem prä­zi­sen Schuss zum 1:0 abschloss …

Kon­zen­trier­te Leis­tung – C1

Am 24.03.19 galt es im Heim­spiel gegen Glashütte/Reinhardtsgrimma der 3. Tabel­len­platz zu fes­ti­gen. Auch wenn unse­re Mann­schaft stark und mit vie­len Chan­cen ins Spiel star­te­te, erwies sich die geg­ne­ri­sche Mann­schaft gleich als unan­ge­neh­mer Geg­ner. Ins­be­son­de­re deren Kon­ter waren gefähr­lich und so fiel auch der ers­te Gegen­tref­fer.

Arbeits­sieg! C1-Jugend

Bei kal­ten und nas­sen Bedin­gun­gen muss­te unser Team gegen die ersatz­ge­schwäch­te SpG. Hartmannsdorf/Schmiedeberg antre­ten. Gleich ab dem Anpfiff domi­nier­te unse­re Mann­schaft und schnür­te den Geg­ner in die eige­ne Hälf­te ein. Fol­ge­rich­tig fiel schnell der ers­te Tref­fer durch Liven…

Trainer Sören Welke