Konzentrierte Leistung – C1

Am 24.03.19 galt es im Heim­spiel gegen Glashütte/Reinhardtsgrimma der 3. Tabel­len­platz zu fes­ti­gen.

Auch wenn unse­re Mann­schaft stark und mit vie­len Chan­cen ins Spiel star­te­te, erwies sich die geg­ne­ri­sche Mann­schaft gleich als unan­ge­neh­mer Geg­ner. Ins­be­son­de­re deren Kon­ter waren gefähr­lich und so fiel auch der ers­te Gegen­tref­fer.

Kurz­zei­tig zeig­te die­ser Wir­kung, aber im wei­te­ren Spiel­ver­lauf besann sich unse­re Mann­schaft wie­der auf ihre Stär­ken. Mit einem wich­ti­gen Tor rück­te Lou­is J. das Kräf­te­ver­hält­nis wie­der gera­de und Jason leg­te nach einem Traum­pass von Joe zum 2:1 Halb­zeit­stand nach. Unmit­tel­bar nach dem Anpfiff der 2. Halb­zeit ließ Oli den Ball im geg­ne­ri­schen Netz zap­peln.

Dies gab unse­rer Mann­schaft Sicher­heit. Auch wenn Glas­hüt­te immer wie­der für gefähr­li­che Kon­ter gut war, leg­te unser Team nun kon­zen­triert nach. Dies wur­de durch drei wei­te­re Tref­fer von Jason, an dem auch Ben mit einem Super Pass betei­ligt war, belohnt. Als Lou­is J. sei­nen Geburts­tag mit dem letz­ten Tor abrun­de­te, konn­te unser Team mit der gezeig­ten Leis­tung und einem 7:1 End­stand gegen einen star­ken Geg­ner sehr zufrie­den sein.

N.E., 24.03.19

Eingetragen in: Spielberichte C1