Start Beiträge Fußball Allgemein Fußball Fußballnews Turn-News Volleyball-News Allgemein Fußball Fußballnews Turn-News Volleyball-News

Lockerungen für Vereinssport in Aussicht

Die Säch­si­sche Lan­des­re­gie­rung hat mit der neu­en Coro­na-Schutz-Ver­ord­nung Locke­run­gen geplant, die in Abhän­gig­keit von den Infek­ti­ons­zah­len und der Bet­ten­be­le­gung in den Kran­ken­häu­sern unter ande­rem auch den Ver­eins­sport betreffen.

Vor­ge­se­hen sind:

  • Die Alters­gren­ze für Sport­trei­ben­de und Teil­neh­mer außer­schu­li­scher Bil­dung wird unab­hän­gig von Beschrän­kun­gen von 16 auf 18 Jah­re angehoben.
  • Für den Ver­eins­sport gibt es kei­ne Personenbegrenzung.
  • Auf Außen­sport­an­la­gen gilt gene­rell 2G, also alle Teil­neh­mer müs­sen geimpft oder gene­sen sein.
  • Innen­sport­an­la­gen öff­nen unter 2G-plus.

Was bedeu­tet 2G-plus ?

  • 2G-plus bedeu­tet, dass nur geimpf­te und gene­se­ne Per­so­nen, die zusätz­lich einen tages­ak­tu­el­len Coro­na-Schnell­test vor­wei­sen, das ent­spre­chen­de Ange­bot nut­zen dürfen.
  • Der zusätz­li­che Schnell­test ent­fällt, sobald die Per­son auch eine Boos­ter-Imp­fung nach­wei­sen kann oder eine dop­pelt geimpf­te Per­son zusätz­lich einen maxi­mal drei Mona­te alten Gene­se­nen­nach­weis besitzt. Auch Per­so­nen, die dop­pelt geimpft sind und deren zwei­te Imp­fung min­des­tens 14 Tage und maxi­mal drei Mona­te alt ist, brau­chen kei­nen zusätz­li­chen Schnelltest.
  • Aus­nah­men von der 2G-plus-Rege­lung gel­ten für Per­so­nen bis zur Voll­endung des 18. Lebens­jah­res und Per­so­nen, die aus medi­zi­ni­schen Grün­den nicht geimpft wer­den können.

Hot­spot-Rege­lung
Wenn die 7‑Ta­ge-Inzi­denz in einem Land­kreis oder einer kreis­frei­en Stadt über 1.500 steigt, kommt die Hot­spot-Rege­lung zur Anwen­dung. Dann ent­fal­len für die betrof­fe­ne Regi­on alle Locke­run­gen, die unter­halb der Über­las­tungs­stu­fe mög­lich sein sollen.

Der Ver­ord­nungs­ent­wurf befin­det sich der­zeit in der Anhö­rung und soll am Mitt­woch, 12.01.22 beschlos­sen wer­den und dann ab Frei­tag, 14.01.22 bis 06.02.22 gelten.

Für Rege­lun­gen auf unse­rer Sport­stät­te müs­sen wir also die end­gül­ti­gen Ent­schei­dun­gen abwar­ten, wir freu­en uns aber, dass nach fast zwei Mona­ten nun wie­der mehr Sport mög­lich wer­den könnte.

Vor­stand der SG Empor Pos­sen­dorf, 09.01.2022

Kategorien: , , , ,