Neueröffnung am Poisenblick

Nach der coro­nabe­ding­ten Schlie­ßung der Gast­stät­te “Zum Poi­sen­blick” kön­nen wir nun mit Peg­gy Pachel und Kat­ja Rich­ter zwei neue Päch­te­rin­nen begrü­ßen. Bei­de sind vie­len gut bekannt, denn sie waren bereits bei den vor­he­ri­gen Päch­tern als Ser­vice­kräf­te tätig. Nun wagen sie den Schritt in die Selb­stän­dig­keit in einer durch­aus schwie­ri­gen Zeit. Sie haben viel Elan und Ideen, brau­chen aber vor allem Gäs­te, damit sich der Auf­wand lohnt. Des­halb hof­fen wir, dass vie­le Sport­ler das Ange­bot nut­zen, aber sie auch wie­der zuneh­mend Ein­woh­ner begrü­ßen kön­nen.
Vor­erst gibt es mit Mitt­woch und Frei­tag zwei Öff­nungs­ta­ge (17 – 22 Uhr), gern kann auch für Fei­ern ange­fragt wer­den. Geöff­net ist außer­dem an den Spiel(sonn)tagen unse­rer 1. Män­ner­mann­schaft, hier vor­erst aller­dings mit der Ein­schrän­kung, dass der Gast­raum selbst wäh­rend des Spiels auf­grund des Hygie­nekon­zepts lei­der geschlos­sen blei­ben muss und nur ein “Fens­ter­ver­kauf” statt­fin­det.
Die Eröff­nungs­fei­er ist am 18. Sep­tem­ber, ab 17 Uhr, die Ein­la­dung fin­det ihr hier.

Wir wün­schen Kat­ja und Peg­gy viel Erfolg und freu­en uns auf eine gute Zusammenarbeit! 

Vor­stand der SG Empor Pos­sen­dorf, 11.09.2020