2. Pokalrunde 04.10.2020

F‑Jugend – SV Blau-Gelb Stolpen 0:1

Die 2- Pokal­run­de star­te­te Anfang Okto­ber bei Son­nen­schien und feuch­tes Geläuf. Unser neu­er Tor­wart wird heu­te sein ers­ter Ein­satz haben und ist ein wenig auf­ge­regt. Als das Spiel ange­pfif­fen wird mer­ken wir gleich, dass die Mann­schafft aus Stol­pen sehr gut ein­ge­spielt ist. Wir hal­ten dage­gen, kön­nen aller­dings die ers­ten schön her­aus gespiel­ten Tore der Stol­pe­ner Mann­schaft nicht ver­hin­dern. Doch star­ke Ein­zel­ak­tio­nen und gute Schüs­se auf das Tor unse­re Geg­ner hal­ten uns im Spiel. Wir erar­bei­ten uns auch gute Chan­cen und unser neu­er Tor­wart hält alles was mach­bar ist fest – Super Leis­tung. Doch auch der geg­ne­ri­sche Tor­hü­ter ist immer wie­der zur Stel­le. Wir schaf­fen es auch die Bäl­le aus dem Mit­tel­feld gut nach vor­ne zu brin­gen. So ent­wi­ckelt sich ein inten­si­ves Spiel im Mit­tel­feld. Nach uns nach ver­lie­ren wir den Biss im Zwei­kampf und der Geg­ner wirkt jetzt auch gedank­lich schnel­ler. Wir war­ten das ein & ande­re mal zu lan­ge auf dem Ball und ver­ges­sen auf den Ball zuzu­ge­hen. So bekom­men wir immer mehr Schüs­se auf unser Tor. Am Ende des Tages haben wir das Pokal­spiel ver­dient ver­lo­ren. Doch auch in die­sem Spiel haben wir eini­ges dazu gelernt, das uns für die nächs­ten Pool-Spie­le wei­ter­hel­fen wird. Kopf Hoch also und nach vor­ne blicken.