TSV Kreischa – SG Empor Possendorf 1:6 (1:3)

Der „Angst­geg­ner“ Krei­scha wur­de dies­mal klar beherrscht. Unse­re Abwehr war zwar nicht immer sat­tel­fest, über­stand aber, auch mit etwas Glück, alle Angrif­fe des Gast­ge­bers – bis auf einen. Der gut auf­ge­leg­te Axel Ber­ger erziel­te 5 Tore und wur­de so zum Match­win­ner. Er weiß wo man als Stür­mer ste­hen und wann man abschlie­ßen muss.

Tor­schüt­zen: Axel Ber­ger 5x, Raik Donner

04.09.20 / R. Hammer