Vereinssport weiterhin eingestellt!

Lie­be Ver­eins­mit­glie­der,

die heu­te neu beschlos­se­ne Säch­si­sche Coro­na-Schutz-Ver­ord­nung unter­sagt lei­der auch wei­ter­hin die Öff­nung von Sport­stät­ten und den Ver­eins­sport. Auch die Spiel­plät­ze blei­ben gesperrt.
Eine Locke­rung der bis­he­ri­gen Maß­nah­men ist ab 20. April der Weg­fall der Aus­gangs­be­schrän­kun­gen. Es ist künf­tig erlaubt, die eige­ne Woh­nung auch ohne trif­ti­gen Grund zu ver­las­sen. Der Auf­ent­halt ist außer­halb der eige­nen Woh­nung bzw. des eige­nen Hau­ses aber nur allei­ne, mit einer wei­te­ren nicht im Haus­halt leben­den Per­son oder im Kreis des eige­nen Haus­stan­des gestat­tet. Auch die Ein­schrän­kung auf einen 15-Kilo­me­ter-Radi­us fällt ab Mon­tag weg. Tages­aus­flü­ge ohne Über­nach­tung sind mög­lich, wei­te­re Rei­sen sol­len aber wei­ter­hin unter­blei­ben.
Der wich­tigs­te Grund­satz bleibt: Wo immer mög­lich, ist ein Min­dest­ab­stand zu ande­ren Per­so­nen von 1,5 Metern ein­zu­hal­ten!
Das Tra­gen eines Mund-Nase-Schut­zes wird ab Mon­tag im öffent­li­chen Per­so­nen­nah­ver­kehr und im Ein­zel­han­del ver­pflich­tend. Geschlos­sen blei­ben auch wei­ter­hin die Kin­der­ta­ges­stät­ten und die Schu­len, ledig­lich für die Abschluss­klas­sen wer­den die Schu­len ab 20. April schritt­wei­se geöff­net. Der Anspruch auf Not­be­treu­ung wird erwei­tert.
Öff­nen kön­nen ab Mon­tag Ein­zel­han­dels­ge­schäf­te mit einer Flä­che bis zu 800 Qua­drat­me­ter.
Die neue Coro­na-Schutz-Ver­ord­nung gilt bis zum 3. Mai 2020.
Aktu­el­le Infor­ma­tio­nen fin­det ihr auch immer auf der Home­page der Gemein­de Ban­ne­witz

Wir wün­schen euch auch wei­ter­hin gutes Durch­hal­te­ver­mö­gen! Hal­tet euch trotz allem fit und bleibt gesund!

Vor­stand der SG Empor Pos­sen­dorf, 17.04.2020