15.09.19 – gemeinsamer Wandertag

In und um Possendorf

Nach dem star­ken Spiel gegen Pester­witz – was lei­der mit 5:7 ver­lo­ren ging, aber die gute Lau­ne auch nur ganz kurz trüb­te (dazu hat­ten wir im letz­ten Jah­re ganz ande­re Ergeb­nis­se erlebt) – ging es mit Spie­lern und Eltern zum gemein­sa­men Wan­der­tag. Bereits nach den ers­ten Metern war das Spiel ver­ges­sen und die toben­de Meu­te zog Rich­tung Golf­platz und dann ab in und durch den Wald, wo wir nach eini­gen Kurs­wech­seln dann zum Pick­nick am Stei­ner­nen Tisch anka­men. Dort gab es neben aller­lei Lecke­rei­en und inter­es­san­ten Gesprä­chen vor allem für die Kin­der die Mög­lich­keit sich even­tu­el­le Rest­kräf­te abzu­lau­fen und die­ses schö­ne Grup­pen­fo­to zu schießen.

Danach ging es dann wei­ter durch den Wald – irgend­wie 😉 Rich­tung Sport­platz zurück, an dem wir dann geschafft (des Schrei­ber­lings Taxa­me­ter stand bei sagen­haf­ten 6 km), aber fröh­lich anka­men. Wir den­ken, es hat allen Spaß gemacht – eine super Sache um sich mal unge­zwun­gen etwas bes­ser ken­nen­zu­ler­nen. Das bleibt sonst im Wochen­stress und an Spiel­ta­gen lei­der immer etwas auf der Strecke.

R.W., 16.09.19