1. Kinderfußball Festival in Pretzschendorf am 11.09.2021

Nach den Som­mer­fe­ri­en und eini­gen Schul­ein­tritts­fei­ern tra­fen wir uns mit unse­rer neu­en F Jugend in Pretz­schen­dorf zum 1. Kin­der­fuß­ball Fes­ti­val. Für alle Kin­der war das eine ganz neue Her­aus­for­de­rung nach dem sie aus der G Jugend nun zu den Gro­ßen gehör­ten.
Mor­gens um 9 Uhr, beim Auf­bau sahen wir noch einen Regen­bo­gen und anfäng­li­chen leich­ten Regen soll­te es los gehen. Auf 6 ver­schie­ben klei­nen Plät­zen mit jeweils 4 Toren spiel­ten wir 3 gegen 3. Bei 7 Teil­neh­mern konn­ten wir auch 2 Mann­schaf­ten stel­len und uns mit 10 wei­te­ren Mann­schaf­ten mes­sen.
Nach anfäng­li­chen Ori­en­tie­rungs­schwie­rig­kei­ten und eini­gen ver­lo­ren Spie­len fan­den wir dann aber schnell zum Spiel­sys­tem. Eini­ge ande­re Mann­schaf­ten hat­ten da offen­bar schon mehr Erfah­run­gen gesam­melt.
Am Ende war es trotz­dem ein gelun­ge­ner Tag mit vie­len Toren und glück­li­chen Kin­dern. Zum Schluss gab es für jeden Teil­neh­mer noch eine Über­ra­schung. Da es beim Kin­der­fuß­ball kei­ne Ver­lie­rer und Gewin­ner gibt bekam jeder noch eine Medail­le. Die Freu­de war groß.
Einen gro­ßen Dank noch­mal an alle Eltern und Groß­el­tern die auch durch ihre Anwe­sen­heit zum Erfolg bei­getra­gen haben. Dan­ke für die Hil­fe in mach einer schwie­ri­gen Situation.


Mit dabei waren Anton, Ben, Char­lie, Cha­le­en, Johan­na, Leo und Sarah.

R.B. / 19.09.21