1. Mannschaft

1. Männermannschaft Empor Possendorf

Infor­ma­tio­nen

Aktu­el­le Ergeb­nis­se 1. Mann­schaft unter fussball.de »

Trai­nings­zei­ten: Diens­tag & Don­ners­tag 19:00 – 20:30 Uhr

Trai­ner: Chris­toph Ege­rer, Tel.: 0173 5612382

News

Her­be Nie­der­la­ge gegen den Tabel­len­pri­mus

Am Sonn­tag kam bei bes­tem Herbst­wet­ter der Tabel­len­füh­rer vom Hains­ber­ger Sport­ver­ein e.V. an den Po wei­ter­le­sen →

15.09.2019: Ers­te Sai­son­nie­der­la­ge

In einem abwechs­lungs­rei­chem Spiel Am Sonn­tag gas­tier­te die bis dahin noch punkt­lo­se Mann­schaft des FV Grö­di­tz am Poi­sen­blick. Die unge­schla­ge­ne Empor aus Pos­sen­dorf hat­te nach einem Traum­start in die Liga, die Chan­ce auf die Tabel­len­füh­rung…

In der zwei­ten Pokal­run­de ist Schluss – 07.09.19

Nach­dem die SG Empor Pos­sen­dorf in der ers­ten Pokal­run­de die SG Crost­witz schla­gen konn­te, zog man mit dem SC Borea Dres­den ein inter­es­san­tes Los. Denn der aktu­el­le Trai­ner André Hei­nisch war vor zwei Jah­ren noch Trai­ner am Poi­sen­blick und kann­te die Mann­schaft noch sehr gut. Wäh­rend Pos­sen­dorf mit 3 Sie­gen aus 3 spie­len bes­ser nicht in die Liga hät­te star­ten kön­nen, lief der Start von Borea in die Lan­des­klas­se Ost mit 2 Nie­der­la­gen äußerst beschei­den…

01.09.2019 – Drit­ter Sieg für die 1. Män­ner

Die­ser Sieg krönt den per­fek­ten Sai­son­start Die SG Empor Pos­sen­dorf hat mit zwei Sie­gen aus zwei Spie­len bereits einen per­fek­ten Start in die neue Sai­son hin­ge­legt. Am Sonn­tag­nach­mit­tag ging es ins Gebir­ge zur Mann­schaft der Hart­manns­dor­fer Empor. Letz­te Sai­son konn­te man am letz­ten Spiel­tag eine 2-Tore-Füh­­­rung nicht über die Zeit brin­gen und des­halb muss­te man sich mit dem letz­ten Platz begnü­gen…

25.08.2019 Wich­ti­ger Sieg der 1. Män­ner

Gegen unbe­que­me Auf­stei­ger – SV Lich­ten­berg Die Auf­stei­ger aus dem Kreis Mit­tel­sach­sen haben letz­te Woche schon auf sich auf­merk­sam gemacht, als sie gegen den SV Ban­ne­witz aus einem 0:2 Rück­stand noch einen 3:2 Sieg mach­ten. Die Elf von Neu-Trai­­­ner Chris­toph Ege­rer war also gewarnt den Geg­ner nicht auf die leich­te Schul­ter zu neh­men.…