2. Spieltag Pool 1 St. West 2 SV Glashütte – SG Empor Possendorf 1:0

Am Sams­tag ging es zum ers­ten Aus­wärts­spiel. Wir waren bei der Mann­schaft der SV Glas­hüt­te zu Gast. Die Gast­ge­ber waren mit einem Sieg gestar­tet. Durch eini­ge gesund­heit­li­chen Aus­fäl­le stan­den nur 8 Spie­ler im Kader und mit Jonas wie­der ein 2013 Jahr­gang. Das Spiel begann gut für uns und wir gin­gen durch Simon per direk­ter Ecke in Füh­rung (der Hüter der Glas­hü­ter half ein wenig mit). In der Fol­ge­zeit kam der Gast­ge­ber bes­ser ins Spiel, da wir lei­der zu unsau­ber im Pass­spiel waren und es nicht immer schaff­ten den frei­en Mann zu decken und so lan­gen wir mit dem Halb­zeit­pfiff 3:1 hin­ten. Direkt nach Wide­r­an­pfiff erziel­te, der an die­sem Tag über­all zu fin­den­de Till das 3:2. Doch statt dar­aus Moti­va­ti­on zu schöp­fen folg­ten 4–5 Minu­ten die nicht zu klä­ren waren und es stand auf ein­mal 6:2. Das 6. Tor schien für den Geg­ner der siche­rer Sieg zu sein und somit kamen wir wie­der bes­ser ins Spiel. Beloh­nung waren, dass 6:3 durch Kal­le nach star­ker Vor­ar­beit von Jonas, das 6:4 durch Jonas selbst und das 6:5 durch Simon. Anschlie­ßend hat­ten wir noch 2 gro­ße Chan­cen zum Aus­gleich, doch lei­der fehl­te hier das nöti­ge Glück zum Unend­schie­den. Mit dem Schluss­pfiff gab es noch per 9 m das 7:5. Bis auf die 5 Minu­ten in der 2. Halb­zeit mach das Spiel Mut für die wei­tern Spielen. 

Es spiel­ten: Mika, Antho­ny, Len­nard, Till, Simon, Kal­le, Jonas, Nick

S.H. / 25.09.21