Die SG Empor Possendorf, im Ortsteil Hänichen der Gemeinde Bannewitz am südlichen Stadtrand der sächsischen Landeshauptstadt Dresden beheimatet, kann mit ihrer Sportstätte „Poisenblick“ auf eine komplexe und moderne Anlage verweisen. Die 540 Mitglieder treiben Freizeit- und Wettkampfsport in den Sportarten Gerätturnen (Schulturnhalle Possendorf), Fußball, Popgymnastik und Volleyball.

Aktuelles

23.06.17

Danke, Hubert!

Für Hubert Kokorsky gab es am 10. Juni beim letzten Heimspiel unserer 1. Männermannschaft eine besondere Ehrung. Bereits seit 40 Jahren ist er nun schon der „gute Geist“ unserer Sportanlage! Für uns als Verein ist diese Unterstützung unbezahlbar, deshalb wollten wir auf diese Weise öffentlich „DANKE!“ sagen. Sonst bekommen die Sportler die Medaillen und Pokale, aber diesmal durfte unser Hubert einen Pokal mit nachhause nehmen. Die Überraschung war gelungen und er war für kurze Zeit sprachlos! Wir wünschen ihm und seiner Christel vor allem eine stabilere Gesundheit und uns allen auch künftig ein gutes Miteinander.
 
 
Vorstand der SG Empor Possendorf
Neues Trainerteam für unsere 1. Männermannschaft

Aufgrund des überraschenden Weggangs zu Saisonende von Trainer Jens Wagner und seinem Co-Trainer Michael Legler wird es ab dem 01. Juli 2017 einen Wechsel auf der Trainerbank unserer 1. Männermannschaft geben.
Andre Heinisch wird als Cheftrainer die Verantwortung übernehmen. Ihm zur Seite steht zukünftig Sven Müller-Pachel als sein Co-Trainer. Somit haben wir eine sehr gute interne Lösung für die Positionen gefunden.
 
Wir wünschen den beiden maximale Erfolge und freuen uns über die zukünftige Zusammenarbeit.
 
 
Andre Heinisch (rechts) und Sven Müller-Pachel (links)
 
Abt. Fußball, 09.06.17
Dynamo Dresden Fußballschule kommt nach Possendorf!

Im Sommer 2017 findet das Ferien-Camp der DYNAMO DRESDEN FUSSBALLSCHULE in Possendorf/ Bannewitz statt.

Tägliches altersgerechtes Training zur Erlernung und Verbesserung der grundlegenden Fußballtechniken und Spaß bei kleinen Spielen, Wettbewerben und Turnieren sind genauso garantiert wie die Trainingsausrüstung und eine Betreuung mit Essen und Getränken. Natürlich sind auch eine Stadionführung in Dresden und ein Talk mit einem Spieler der Profimannschaft Bestandteil des Camps.

Weitere Infos und den Anmeldebogen findet ihr hier: (Link zur Anlage PDF).